Stadtrundgang Die Stadt Gelnhausen Marienkirche Peterskirche Münze Hexenturm Kaiserpfalz Engste Stelle Godobertuskapelle Petersiliengasse Romanisches Haus Essen und Trinken Zum Löwen Zur Post Baurat Café Calimero Brotzeit & Mittelpunkt Impressum
Engste Stelle
Die engste Stelle längs der gesamten Via Regia Wandbild mit Hinweis auf die engste Stelle

Engste Stelle

Das mittelalterliche Straßen- und Wegesystem kannte einige besonders wichtige Verbindungen zwischen den Städten, dazu gehörte auch die Handelsstraße von Frankfurt nach Leipzig. Sie war ein Teil des großen Korridors durch ganz Europa, der Santiago di Compostella in Spanien mit Kiew verband. Gelnhausen war nach Frankfurt, das mit 40 km etwa eine Tagesreise entfernt lag, die erste Station nach der Messestadt. Die ursprünglich breite Fahrgasse hat man im ausgehenden Mittelalter immer stärker verbaut, so dass sie als Pfarrgasse zur engsten Stelle und zum Lademaß auf der Strecke zwischen den beiden Städten wurde.

Die engste Stelle auf der gesamten Via Regia (Zur Verfügung gestellt vom Verkehrsverein Gelnhausen )

QR-Code scannen?

QR-Code Engste Stelle

Digitaler Stadtrundgang
Barbarossastadt Gelnhausen

wird geladen ...

Lade-Anzeige

Ein Angebot von satelles.de:
erfahren - erleben - entdecken

Satelles Logo